Luis Bonilla / Sigi Feigl Quintett

Luis Bonilla / Sigi Feigl Quintett

Luis Bonilla - trombone
Sigi Feigl - reeds
Saša Mutić - piano
Kajetan Kamenjasević - bass
Karlheinz Miklin - drums

 

Es ist natürlich nur ein Gerücht, dass die beiden Hausherren im Oktober 202 das "tube's" nur deswegen gegründet/übernommen übernommen haben, damit es eine Spielstätte für ihr damals ebenfalls neu gegründetes Quintett gibt :)
Aber zumindest einmal pro Saison kann man die Band rund um Luis Bonilla und Sigi Feigl auch live auf der Bühne des tube's erleben - und natürlich auch diesmal wieder mit einigen neuen tune's im Gepäck.

Luis Bonilla ist als Posaunist, Komponist und Pädagoge ein international anerkannter Künstler, der in vielen verschiedenen Genres außergewöhnliche Erfolge erzielen konnte. Während seiner Zeit als Posaunist in Bowies Brass Fantasy war er ein Protege des großen Lester Bowie. Luis Bonilla hat als Mitglied des Vanguard Jazz Orchestra, des Afro-Latin Jazz Orchestra unter Arturo O’Farrill, der Mingus Big Band und in Dave Douglas 'Brass Ecstasy gespielt. Als Sideman hat er mit Größen wie McCoy Tyner, Dizzy Gillespie, Tom Harrell, Freddie Hubbard, Astrud Gilberto, Willie Colon und Toshiko Akiyoshi zusammengearbeitet.

Als Komponist, Bandleader und Studioartist wurden Bonilla’s Platten von großen Jazzpublikationen gelobt, wobei die CD Twilight (Planet Arts) 2010 von All About Jazz als „ausgewogenes Fest für die akustischen Sinne“ beschrieben wurde. In der Popwelt hat Bonilla u.a. mit Ikonen wie Tony Bennett, Alejandro Sanz, Diana Ross, Marc Anthony, La India, Mary J. Blige zusammengearbeitet. Zuletzt war er mit Phil Collins in Europa, USA und Lateinamerika on Tour.

Seit 2018 lebt Luis Bonilla in Graz und unterrichtet am Jazzinstitut der hiesigen Kunstuniversität.

_52A1589_Kopie_2.jpg

Facts

Datum, Uhrzeit 18.11.2022 - 20:00
max. Teilnehmer 50
Verfügbare Plätze 24
Einzelpreis 20,00 €
Ort Tube's

Ticket Informationen

Art des Tickets Preis Verfügbare Plätze
Regulär 20,00€ 11
Ermäßigt

Studierende, Bundesheer, Arbeitslose, Pensionisten, Menschen mit Beeinträchtigung

15,00€ 5
Student

ausschließlich für Studierende des Institutes Jazz der KUG

10,00€ 5
Prepaid

wenn Sie bereits eine Prepaid od. Membership Card besitzen

0,00€ 3
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar