Renato Chicco Quartett

Renato Chicco Quartett

Renato Chicco - piano
Danny Ziemann
- bass
Chris Smith
- drums

featuring: Piero Odorici - saxophone

Renato Chicco - Pianist, Organist und Lehrer am Jazzinstitut der Kunstuniversität Graz studierte nach seinem Abschluss in Graz auch am berühmten Berklee College of Music in Boston. Während seiner Zeit in New York City (1990 -1998) war er Teil des Lionel Hampton Orchestra (1991-1992). In jener Zeit trat er im Blue Note, Birdland und The Village Gate auf, war zudem mit Hampton Gast in TV-Shows. Während seiner Karriere spielte er zusammen mit u. a. Woody Shaw, Freddie Hubbard, Clark Terry, Benny Golson, Red Holloway, Al Grey, Joe Williams, Wynton Marsalis, Gary Burton, Milt Hinton, Reggie Workman und Al Foster.

Er präsentiert nunmehr mit Danny Ziemann am Bass und Chris Smith am Schlagzeug - die ebenfalls am Institut für Jazz unterrichten - sein aktuelles Piano Trio. Als spezieller Gast wird Piero Odorici aus Italien am Saxophon gefeatured. Odorici begann im Alter von zehn Jahren mit dem Saxophonunterricht. Nach einem klassischen Studium begeisterte er sich für Jazzmusik unter der Anleitung von Sal Nistico und Steve Grossman, zwei der größten Saxophonisten des modernen Jazz. Danach begann er seine künstlerische Laufbahn, indem er sowohl als Leader als auch als Sideman in verschiedenen italienischen und ausländischen Ensembles spielte, durch Italien, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Finnland und Kanada tourte und an zahlreichen Fernseh- und Radiosendungen beteiligt war.

Facts

Datum, Uhrzeit 04.11.2022 - 20:00
max. Teilnehmer 50
Verfügbare Plätze 22
Einzelpreis 20,00 €
Ort Tube's

Ticket Informationen

Art des Tickets Preis Verfügbare Plätze
Regulär 20,00€ 19
Ermäßigt

Studierende, Bundesheer, Arbeitslose, Pensionisten, Menschen mit Beeinträchtigung

15,00€ 3
Student

ausschließlich für Studierende des Institutes Jazz der KUG

10,00€ 0
Prepaid

wenn Sie bereits eine Prepaid od. Membership Card besitzen

0,00€ 0
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar