Wayne Darling Trio

Wayne Darling Trio

Wayne Darling - bass, waterphone;
Olaf Polziehn - piano
Howard Curtis - drums, percussion

 

"Empty Nester" (CD Presentation)

 

Die zweite CD-Aufnahme des Wayne Darling Trios ist eine Sammlung von spannenden Kompositionen aus verschiedenen musikalischen Richtungen. Ob Bass-Solo, Medium oder Up-Tempo Grooves, einfühlsame Balladen, Freie Improvisation, usw. - alles is vorhanden. Ein Album voller perfekter, reiner, kreativer, magischer Momente. Einmal mehr ist die außergewöhnliche Sensibilität dieser hervorragenden Musiker offensichtlich. Eine ununterbrochene Reise mit exzellenter Jazz-Trio-Musik, Spielfreude und Freundschaft – wahrhaft cool!

Wayne Darling Auftritte mit Art Farmer, Dexter Gordon, Joe Henderson, Jazz Big Band Graz, Jim Pepper, Woody Herman ( „Giant Steps“ –Grammy Award ), Kenny Wheeler und vielen anderen. Nach einem längeren Aufenthalt in New York kam Wayne in den siebziger Jahren nach Österreich, spielte einige Zeit in der ORF Big Band und wurde Professor für Kontrabass an der Kunstuniversität Graz. Fünfzehn Jahre lang trat er als Bassist von Friedrich Gulda mit Orchestern wie den Berliner Philharmonikern oder dem New Symphonieorchestra of Tokyo auf. Außerdem steht er immer wieder mit Internationaler Künstlern auf der Bühne und geht mit Formationen unter seinem eigenen Namen auf Tournee und nimmt CDs auf.

Olaf_Polziehn_01.jpg

Olaf Polziehn ist ein international angesehener Jazz Pianist, der u.a. mit Musikern wie Randy Brecker, Till Brönner, Biréli Lagrène, Bobby Durham, Martin Drew, Al Foster, Benny Golson, Jeff Hamilton, Eddie Henderson, Rolf Kühn, Lewis Nash und Warren Vaché an Konzerten, TV- und CD-Produktionen in Europa und den USA teilnahm.

Curtis_tubes.jpg

T. Howard Curtis genoss eine facettenreiche Karriere als Jazz Schlagzeuger, Perkussionist und Lehrer seit mehr als 25 Jahren. Er trat oder nahm CDs mit vielen berühmten Jazz Musikern auf, beispielsweise John Abercrombie, Lionel Hampton, Barry Harris, Dave Liebman, Ellis Marsalis, Mulgrew Miller, Mark Murphy, Andrew White und viele mehr. Pop Auftritte spielte er mit Melba Moore, Martha Reeves and the Vandellas, The Temptations, etc.

Facts

Datum, Uhrzeit 29.09.2022 - 20:00
max. Teilnehmer 50
Verfügbare Plätze 27
Einzelpreis 20,00 €
Ort Tube's

Ticket Informationen

Art des Tickets Preis Verfügbare Plätze
Regulär 20,00€ 12
Ermäßigt

Studierende, Bundesheer, Arbeitslose, Pensionisten, Menschen mit Beeinträchtigung

15,00€ 6
Student

ausschließlich für Studierende des Institutes Jazz der KUG

10,00€ 2
Prepaid

wenn Sie bereits eine Prepaid od. Membership Card besitzen

0,00€ 7